Bezahlt man für die Flugschulung im Verein zusätzliche Gebühren?

Nein. Alle bei uns tätigen Fluglehrer sind selbst Vereinsmitglieder und üben ihre Tätigkeit ehrenamtlich aus. Du fliegt während der gesamten Ausbildung zu den üblichen Fluggebühren, die auch für Scheininhaber gelten. Die theoretische Ausbildung führst Du der Wintermonate durch, dafür wird dir bei Teilnahme die Hälfte der sonst erforderlichen Baustunden erlassen.
    

Zuletzt aktualisiert am 23.04.2017 von Martin Fricke.

Zurück